Sind Lab-Diamanten wirklich echte Diamanten?

✓ Labor Diamanten sind 100% echte richtige Diamanten!

✓ kristallisierter Kohlenstoff
-> Pure Carbon daraus bestehen sowohl Lab-Diamanten wie auch Minen-Diamanten

✓ Lab-Diamanten sind chemisch, physikalisch und optisch identisch mit Minen-Diamant
(dies steht auch auf den Lab Grown Diamond Zertifikaten)

✓ offizielle Zertifikate von unabhängigen Zertifizierungsfirmen (gemmologische Laboratorien) wie IGI, GCAL, GIA usw.

Ja! Im Labor hergestellte Diamanten sind echte Diamanten, die in jeder Hinsicht (außer dem Preis!) mit aus Minen geförderten Diamanten identisch sind. Die Labors kristallisieren Kohlenstoff in atemberaubende Rohdiamanten, die dann genau wie die aus der Erde geförderten Diamanten geschliffen, poliert und klassifiziert werden. Die im Labor hergestellten haben identische chemische, physikalische und optische Eigenschaften. Sie haben denselben Brechungsindex, dieselbe Dispersion und dieselbe Härte und werden von führenden unabhängigen gemmologischen Instituten nach denselben Standards wie Minen-Diamanten eingestuft.

Diamant = Diamant (egal welchen Ursprungs)

Wichtige Gesetzesänderung im Juli 2018 der U.S. Federal Trade Comission (FTC):

«Lab grow Diamanten» = Diamanten, so wie «(natural) Minen-Diamanten» auch. Die FTC meint: Ein Diamant ist ein Diamant ungeachtet seiner Herkunft. «a diamond is a diamond» no matter of it’s origin.

…“removed a section on misleading illustrations, and eliminated the word “natural” from the definition of diamond in Section 23.12(a)”…

https://www.ftc.gov/news-events/blogs/business-blog/2018/07/diamonds-pearls-revisions-ftcs-jewelry-guides

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert